Zwischen-Bilanz unserer Winter-Meden-Mannschaften

Acht Mannschaften hat unser Club für die Hallensaison 2021/22 gemeldet. Drei Damen und fünf Herrenteams. Zur Halbzeit können diese auf ziemlich unterschiedliche Ergebnisse zurückblicken. Insgesamt bestehen in den nächsten Spielen, die am 15.01. beginnen, aber durchaus gute Chancen zur Verbesserung der momentanen Situation bzw. der Bestätigung des jetzigen Tabellenplatzes. 1. Damen (2. VL) Von den

Von |2022-01-11T23:36:10+01:00Januar 11th, 2022|Medenspiel|0 Kommentare

Herren 50 müssen Tabellenführung abgeben

Das Team spielte am Samstag beim TV Uedesheim. Nach drei relativ klar verlorenen Einzeln konnte Christian an Zwei im Match-Tie-Break wenigstens einen Punkt retten. Damit wäre immerhin noch ein Unentschieden möglich gewesen. Da aber beide Doppel ausgesprochen knapp, eines erst im Match-TieBreak, verloren wurden, standen die Odenkirchener am Ende mit leeren Händen und einer 1:5-Niederlage

Von |2021-12-14T19:34:27+01:00Dezember 14th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare

1. Herren mit Kampfgeist

Am Samstag traf die Mannschaft auswärts auf die des TC Eigen-Stadtwald (Bottrop). Nach spannenden Einzeln, bei denen jeweils eines im Match-Tie-Break gewonnen und eines verloren wurde, stand es unentschieden 2:2. Leider gingen dann trotz großer Gegenwehr beide Doppel verloren, so dass es am Ende 4:2 für die Gegner stand.

Von |2021-12-14T19:31:54+01:00Dezember 14th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare

Damen 40 mit starken Nerven

Das Team musste am Samstag ersatzgeschwächt bei BW Wevelinghoven antreten. Nach den Einzeln führten die Gastgeber schon mit 3:1. In den folgenden Doppeln bewiesen die OTC-Damen aber ausgesprochen starke Nerven und konnten schließlich beide Doppel im Match-Tie-Break gewinnen, wodurch sie noch ein 3:3-Unentschieden erreichten

Von |2021-12-14T19:30:03+01:00Dezember 14th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare

1. Damen hatten Bayer Wuppertal zu Gast

Die Mannschaft hatte am Samstag das Team von Bayer Wuppertal zu Gast. Nach einem Sieg und zwei verlorenen Spielen ging das dritte Einzel leider im Match-Tie-Break verloren, so dass sie bereits nach den Einzeln mit 1:3 zurück lag. Ein Sieg in den anschließenden Doppeln reichte dann aber nicht, um die 2:4-Niederlage abzuwenden.

Von |2021-12-14T19:28:48+01:00Dezember 14th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare

2. Herren treten geschwächt an

Die Mannschaft trat am Samstag zu Hause gegen die des TV Vennikel an. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass einige Stammspieler ersetzt werden mussten, lag sie bereits nach den Einzeln 0:4 klar hinten. Während das erste Doppel gewonnen werden konnte, ging das zweite auch verloren, was schließlich zum 1:5-Endstand führte

Von |2021-12-07T17:14:08+01:00Dezember 7th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare

Erste Damen ungefährdet

Das Team hatte am Samstag die Mannschaft von RW Dinslaken zu Gast. Obwohl ersatzgeschwächt, lagen die OTC-Damen bereits nach den Einzeln mit 4:0 uneinholbar vorn. Die beiden abschließenden Doppel wurden dann ebenfalls haushoch gewonnen, sodass am Ende ein nie gefährdeter 6:0-Sieg herauskam. Damit wurde ein guter Schritt zum Klassenerhalt getan.

Von |2021-11-29T13:24:31+01:00November 29th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare

Herren 50 auf Sand unentschieden

Die Herren 50 mussten am Samstag beim TC Kaldenkirchen antreten und dort in einer Traglufthalle auf Sand spielen, was nach einigen Wochen Hallensaison schon etwas ungewohnt war. Nach den Einzeln stand es 2:2, so dass die Doppel die Entscheidung bringen sollten. Aber auch hier reichte es nur zu einem Unentschieden. Das zweite Doppel mit William

Von |2021-11-29T11:03:21+01:00November 29th, 2021|Medenspiel|0 Kommentare
Nach oben